Kabelgebundener Internetzugang für iPhone und iPad

Internetzugang ohne WLAN oder Mobilfunk für iPhone und iPad?

Mit einem kleinen Trick kann man über ein LAN-Kabel ins Internet gehen - im Flugmodus, ohne WLAN und ohne Bluetooth.

Variante 1

Man benötigt dafür:

  • einen Apple USB Ethernet Adapter USB Ethernet Adapter (nur Original Apple-Adapter)
  • einen aktiven USB 2.0 Hub aktiver USB-Hub (aktiv heißt: mit Netzteil)
  • für Geräte mit Lightning-Anschluss: Lightning auf USB Kamera-Adaptereinen Apple Lightning auf USB Kamera-Adapter (nur Original Apple-Adapter)

  • für Geräte mit 30-poligem Anschluss: 30-polig auf USB Kamera-Adapter den Camera Connector aus dem iPad Camera Connection Kit (nur Original Apple-Adapter)

Alternativ kann man auch einen USB 3.0-Hub mit Ethernet-Anschluß verwenden. Dann entfällt der Apple USB Ethernet Adapter und das LAN-Kabel wird direkt in den Hub eingesteckt.


Auf die gleiche Weise kann man eine externe Tastatur an das iPhone oder iPad anschließen: die Tastatur wird auf der gleichen Seite wie der Kamera-Adapter in den USB-Hub eingesteckt.

Erden nicht vergessen, sonst hat man zwar die Hochfrequenzbelastung reduziert, erzeugt aber dafür starke elektrische Wechselfelder.


Diese Lösung funktioniert nicht immer, es gibt iPhones / iPads, die sich auf diese Art nicht mit dem Internet verbinden lassen!

Variante 2

Für Geräte mit Lightning-Anschluss:

  • einen Apple USB Ethernet Adapter USB Ethernet Adapter
  • ein Lightning-Ladekabel Lightning-Ladekabel
  • Lightning auf USB 3 Kamera-Adaptereinen Apple Lightning auf USB 3 Kamera-Adapter

Diese Lösung läßt sich erden, indem das Lightning-Ladekabel über einen Schukostecker an das Stromnetz angeschlossen ist. Eine externe Tastatur läßt sich nicht anschießen.

Bei neueren iOS-Versionen erscheint in den Einstellungen der Menüpunkt Ethernet.Menuüpunkt Ethernet

Zusammenbau